Neues Produkt! Ein spezialisierter Isolator mit Heizung für den Reaktor

Subscribe to news
20/08/21

Ein neuer Isolator zur Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen (API) wurde von LAMSYSTEMS entwickelt und produziert.

Der Hauptunterschied dieses Isolators von anderen ist eine Heizung für den Reaktor sowie die Möglichkeit, externe Geräte, insbesondere einen Vakuumofen, zu integrieren.

Der Isolator besteht aus zwei Arbeitskammern: der Hauptkammer und der Waschkammer. Die wichtigsten Faktoren für die Sicherheit des Isolators sind die Dichtheit des Arbeitsraums, der konstant gehaltene Unterdruck und die zweistufige Luftfilterung. Die Materialien können in den Isolator geladen und zwischen seinen Arbeitskammern über dichte Drehtüren mit gleichzeitiger Öffnungsverriegelung transportiert werden.

Ein modularer Aufbau des Isolators ermöglicht die Anlieferung an den Aufstellungsort ohne zusätzliche Demontage der Türöffnungen sowie eine einfache Montage.

Die Arbeitskammerschale ist mit doppelwandigen Behältern für Kolben ausgestattet. Die Wände der Behälter bilden einen „Mantel“, der mit Wärmeträgern gefüllt werden kann, die von einem externen Thermostat betätigt werden.

Die Luft wird über die HEPA-Filter der Arbeitskammer zugeführt und abgeführt. Der Filterwechsel erfordert keine Druckentlastung des Isolators und kann sicher innerhalb der Arbeitskammern durchgeführt werden.

Drucksensoren sind abnehmbar und können bei Bedarf einfach kalibriert werden.

Der Isolator ist außerdem mit einem in sich geschlossenen Handschuh-Testsatz ausgestattet, mit dem die Handschuhe getestet werden können, ohne dass sie aus den Handschuhöffnungen entfernt werden müssen. Das Set ist dank eines pneumatischen Dichtmittels fest mit einer Außenseite des Handschuhanschlusses verbunden. Eine solche Konfiguration des Sets ermöglicht das Testen der Integrität des gesamten Handschuhs einschließlich des Teils, der an die Handschuhöffnung angrenzt.

Sowohl die Wasch- als auch die Hauptkammern sind mit WIP-Waschmaschinen (video) für die Arbeitskammer sowie die beladene Materialdesinfektionsreinigung ausgestattet.

Die Dichtheit der Frontscheiben wird mit pneumatischem Dichtmittel (video) sichergestellt, das entweder an ein Druckluftnetz oder an eine leistungsschwache Kompressionspumpe angeschlossen wird.

Die Absaughaube ermöglicht den Anschluss des Isolators an ein externes Absaugsystem. Die Abzugshaube ist mit Fugenspalten ausgestattet, die bei Fehlfunktionen jeglichen Einfluss der Abgasanlage auf die Sicherheit des Isolators verhindern.

Alle Betriebsmedien werden in einen 60-Liter-Ablaufbehälter abgelassen. Die Flüssigkeiten können weiter in die externe Kläranlage abgeleitet werden, wo bei Bedarf eine Desinfektion erfolgt.

Die Versorgungsleitungen der technologischen Medien sind mit einstellbaren Ventilen ausgestattet, die sich im vorderen Teil des Isolators befinden. An der Rückwand der Arbeitskammer befinden sich Schnellspanneinlässe für Druckluft, Wasser, Vakuum oder Inertgas.

Die Spezialisten von LAMSYSTEMS bieten die Installation der Geräte vor Ort sowie deren Qualifizierung gefolgt von der Ausstellung von IQ- und OQ-Protokollen an. Die Herstellung eines kompletten Zyklus und das hohe Know-how-Niveau unserer Spezialisten ermöglichen die Entwicklung von Geräten, die die nicht standardmäßigen Probleme lösen können.

Arbeitskammergeschlossenen Handschuh-Testsatz ausgestattetBehältern für Kolben ausgestattetDie Versorgungsleitungen der technologischen MedienWIP-Waschmaschinen

« Zurück

01/09/21

Beleuchtung in der mikrobiologischen Sicherheitswerkbänken SAVVY SL kann man jetzt stufenlos anpassen

Im Zusammenhang mit der wachsenden Geographe der Lieferungen unserer Geräte sowie einer breiten Palette von Geräteanwendungen in verschiedenen Branchen sahen sich die Spezialisten von LAMSYSTEMS mit unterschiedlichen Anforderungen an die Beleuchtung des Arbeitsbereichs von mikrobiologischen Sicherheitswerkbänke konfrontiert.

23/07/21

SAVVY mit vergrößertem Arbeitsraum

Trotz der breiten Palette an Seriengeräten werden die Spezialisten von Lamsystems zunehmend mit Anfragen nach nicht standardmäßigen Anlagen konfrontiert.

16/07/21

Neues Video über LAMSYSTEMS Clean Zones

Was ist eine Clean Zone? Wie unterscheiden sich Reinraumkabinen verschiedener ISO-Reinheitsklassen? Welche Materialien und Strukturen werden für die Produktion von Reinraumkabinen verwendet? Darum geht es im neuen Video LAMSYSTEMS Clean Zones.

23/06/21

LAMSYSTEMS Sicherheitswerkbank SAVVY auf KOREA LAB

Unser koreanischer Vertriebspartner REVODIX nahm an der KOREA LAB-Ausstellung in Goyang teil.

17/07/20

TÜV: ein weiteres Zertifikat ausgestellt

Eine weitere Werkbank von LAMSYSTEMS hat ein internationales Qualitätszertifikat erhalten.

15/05/20

Am 15. Mai 2020 feiert Lamsystems CC ihren 20. Gründungstag!!!

Lamsystems CC wurde im Jahr 2000 gegründet und hat einen dynamischen Entwicklungspfad bekommen. Heute verfügt das Unternehmen über eine leistungsstarke Produktionsbasis, die mit modernen Werkzeugmaschinen und Geräten ausgestattet ist.

24/12/19

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2020!

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!
Wir wünschen Ihnen eine Saison voller Freude und Wohlstand im Jahr 2020!

06/12/19

Pharmtech & Ingredients Austellung 2019 in Moskau

LAMSYSTEMS CC ist ein traditionelles Mitglied von Pharmtech & Ingredients. Dieses Jahr fand die Ausstellung vom 19. bis 22. November in Moskau auf der Messegelände Crocus Expo statt und war die 21. in Folge.