Sterilschränke


 

Sterilschränke
Code 432.180
 
 
Sterilschränke
Code 442.180
 
 
 
 
 

Bestimmung:

  • Erzeugung der staub- und bakterienfreien Luft im Arbeitsraum mit Hilfe einer durchgehenden Verdrängungsströmung, deren Luft mittels НЕРА-Filter gereinigt wurde;
  • Sterile Aufbewahrung und Trocknung von Proben und Bakterienkulturen, ohne gesundheitlichen Risikos für die Anwender;
  • Sterile Aufbewahrung der Reinraumkleidung (Kittel, Overalls, Überziehschuhe u.a.).

Anwendungsbereiche:

  • Pharmaindustrie
  • Elekrtonikindustrie
  • Optisch-mechanische Produktion
  • Labore verschiedener Fachrichtungen.

 Eigenschaften:

  • Mikroprozessor-Steuerungssystem des Lüfters ohne Energieumwandlungselemente: SintelL-1. Das System ermöglicht es, den Energieverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren und den Pegel von akustischen Geräuschen und Störungen zu verringern.
  • Das System der statischen Stabilisierung des Luftvolumenstroms AIS LS sorgt für eine konstante Luftbilanz innerhalb des Arbeitsraums unabhängig vom Verschmutzungsgrad des Filters.
  • Das Bedienfeld mit einem LC-Display zeigt das Einschalten der ausgewählten Betriebsmodi und des Betriebsstundenzählers an.
  • Die Dauer der UV-Bestrahlung im Arbeitsraum des Schranks wird mittels des Betriebsstundenzählers eingegeben, welcher zusätzlich die gesamte Betriebsdauer der UV-Lampen anzeigt.
  • Der Schrank ist mit einem НЕРА-Filter ausgestattet, welcher einen Abscheidegrad von 99,9995 % für Partikelgrößen von 0,3 µm gewährleistet.
  • Der HEPA-Filter wird mittels Federn angepresst, welche für seinen Dichtsitz während der gesamten Anwendungsdauer sorgen.
  • Gehäuse des Schranks: Metallgehäuse.
  • Gehäusematerial: pulverbeschichteter, gegenüber den Desinfektionsmitteln beständiger Stahl.
  • Material der perforierten Regale: Edelstahl.
  • Glasscheiben: gehärtetes Glas.